ideenskizze 2012
zusammen mit jennifer wjertzoch

Es ist der Sommer 1977, als die NASA zwei Sonden als Teil der „Voyager Interstellar Mission“ startet.
An Bord jeweils eine goldene Schallplatte, beschrieben unter anderem mit dem Klang eines Kusses, den Worten einer Mutter an ihr Neugeborenes, Musik aus der ganzen Welt und Grüßen in 59 verschiedenen Sprachen. Diese Schallplatten werden bis zu 1 Billion Jahre überleben, in der Hoffnung, dass sie eines Tages den Weg einer außerirdischen Zivilisation kreuzen.
Wie würde solch ein ultimatives Mix-Tape der heutigen Menschheit aussehen?
Was würden wir einer fremden Lebensform über uns erzählen?
Gemeinsam mit den Menschen wollen wir in Erinnerungen stöbern, das Hier und Jetzt einfangen und Geschichte schreiben.
Uns Voraus die Zukunft. Der gOLDenStick©, als Chance für jeden Einzelnen, sich als feste Erinnerung für ewig abzuspeichern.
Wem das keine Gänsehaut bereitet, der ist aus zu hartem Holz geschnitzt.

Gold hat die Menschen schon immer bewegt.
Man stelle sich nur einmal den ersten glücklichen Menschen vor, der Gold im Flusskies durch das Sonnenlicht reflektieren sah
- die Sonne -
er hob sie auf und spürte das Erhabene, das Ewige.