Eine (Putz-) Aktion im Kreis 4 in Zürich 2009
mit Michela Flück

Wir gründen für 2 Wochen eine Putzfirma und bieten Gratisputzdienste an. Als Gegenleistung erhalten wir Einblick in die privaten Räume unserer „Kunden“.
Wir sammeln Bilder, Dreck und Audioaufnahmen. In unserem temporären Büro erfährt der Besucher die Geschichten, indem er ein Bild auswählen kann, auf welches wir unsere Erinnerungen tippen.